25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Airbus mit Helfern und Gütern nach Nepal gestartet

Erdbeben Airbus mit Helfern und Gütern nach Nepal gestartet

Ein Airbus ist am Donnerstagnachmittag von Hamburg aus in das Erdbebengebiet nach Nepal gestartet. Neben Lebensmittel und Medikamenten waren auch Spezialisten und acht Helfer der Organisation Humedica an Bord, teilte Airbus in Hamburg mit.

Voriger Artikel
Wolf noch nicht wieder heimisch
Nächster Artikel
Suche nach vermummten Tätern

Flugzeug mit Hilfsgütern des humedica-Einsatzteams.

Quelle: D. Bockwoldt/Archiv

Hamburg. Unter den Helfern befanden sich Chirurgen und Krankenpfleger. Zusätzlich wurden rund fünf Tonnen medizinischer Hilfsgüter transportiert. Es war das zweite Team von Humedica, das in Nepal die Arbeit aufnimmt. Der Flugzeughersteller Airbus hatte einen Auslieferungsflug für einen fabrikneuen A320 an die Royal Nepal Airlines für den Hilfsflug genutzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3