15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Am Elbufer angespülte Leiche identifiziert

Notfälle Am Elbufer angespülte Leiche identifiziert

Wenige Tage nach dem Fund einer Leiche am Elbufer in Hamburg-Othmarschen ist der Tote identifiziert worden. Bei dem am vergangenen Samstag entdeckten Toten handle es sich um einen 21-jährigen Syrer, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Hamburg. Der Mann sei vermutlich ertrunken, da keine Hinweise auf Gewalteinwirkung vorlägen, sagte ein Polizeisprecher. Ein Suizid sei unwahrscheinlich. Der Mann wurde nach Polizeiangaben am 9. Oktober von einem Angler gesehen, als er in der Elbe im Bereich der Hafen-City schwamm. Der Mann lebte schon einige Jahre in Hamburg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3