21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Amtsgericht entscheidet: Tortendesign ist Kunst

Essen & Trinken Amtsgericht entscheidet: Tortendesign ist Kunst

Die Lübecker Tortendesignerin Sylvia Zenz hat im Streit um die Frage, ob sie Handwerkerin oder Künstlerin ist, einen klaren Sieg errungen. Das Amtsgericht Lübeck sprach die 47-Jährige am Mittwoch vom Vorwurf der Schwarzarbeit und der unerlaubten Handwerksausübung frei.

Voriger Artikel
5000 Euro Belohnung für Hinweise zu Mord an Obdachlosem
Nächster Artikel
Dschungelkönigin Gilzer eröffnet die Matjessaison

Die Tortendesignerin Sylvia Zenz klagte mit Erfolg.

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Lübeck. "Der Gestaltung individueller Motivtorten liegt eine eigenständige kreative Leistung zugrunde, die über das im Konditorhandwerk übliche Maß hinausgeht", begründete Amtsrichter Thomas Weidental seine Entscheidung. Die Handwerkskammer Lübeck hatte von der Tortendesignerin verlangt, dass sie sich in die Handwerksrolle eintragen lässt. Weil sie sich weigerte, hatte das Lübecker Ordnungsamt ein Bußgeld verhängt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3