11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Angler fischt Leiche aus der Elbe - Identität des Toten geklärt

Kriminalität Angler fischt Leiche aus der Elbe - Identität des Toten geklärt

Mehr als eine Woche nach dem Fund einer Leiche in der Dove-Elbe in Hamburg-Moorfleet steht die Identität des Toten fest. Es handele sich um einen 43-Jährigen aus dem Stadtteil Wilstorf, der allein gelebt habe, erklärte eine Polizeisprecherin am Freitag.

Voriger Artikel
Polizei stellt Metalldiebe nach Verfolgungsfahrt
Nächster Artikel
Missbrauch in Großfamilie - Vater sagt erneut aus

Leichenfund: Identität geklärt - Ermittlungen dauern an.

Quelle: Jens Meier/Archiv

Hamburg. "Fingerabdrücke führten zur Identifizierung des Mannes." Ein Angler hatte in der vergangenen Woche einen Sack mit der Leiche aus dem Wasser gezogen. Die Obduktion ergab, dass der Mann erschossen worden war. Die Hintergründe des Verbrechens sind bisher völlig unklar. "Die Ermittlungen der Mordkommission dauern weiter an", hieß es bei der Polizei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3