18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Anrichte brennt: Frau erleidet Rauchvergiftung

Brände Anrichte brennt: Frau erleidet Rauchvergiftung

Eine 55-jährige Frau hat beim Brand einer Anrichte in ihrer Kieler Wohnung eine Rauchvergiftung erlitten. Die Wohnung im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Gaarden war zunächst unbewohnbar, wie eine Polizeisprecherin berichtete.

Kiel. Warum das Möbelstück im Wohnungsflur in der Nacht zum Sonntag Feuer fing, war zunächst ebenso unklar wie die Schwere der Verletzung der Frau. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3