4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Arbeiter stirbt bei Betriebsunfall in Geesthacht

Unfälle Arbeiter stirbt bei Betriebsunfall in Geesthacht

Ein 24 Jahre alter Mann ist am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall in Geesthacht im Kreis Herzogtum Lauenburg getötet worden. Die Angehörigen des 24-Jährigen wurden von einem Notfallseelsorger betreut, sagte ein Polizeisprecher.

Geesthacht. Die genaue Todesursache sei noch unklar, die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Die "Lübecker Nachrichten" berichteten in ihrer Onlineausgabe, der 24-Jährige sei bei Arbeiten in einem an Land liegenden Schwimmponton ums Leben gekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3