23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Arbeitsunfall in Hamburg: 47-Jähriger tödlich verletzt

Unfälle Arbeitsunfall in Hamburg: 47-Jähriger tödlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall auf dem Werksgelände eines Hamburger Kupferproduzenten ist am Donnerstag ein Arbeiter tödlich verletzt worden. Wie eine Konzernsprecherin mitteilte, wurde der 47-jährige Mitarbeiter einer Fremdfirma von einem Gabelstapler erfasst.

Hamburg. Der Mann erlag den schweren Verletzungen noch am Unfallort. Der ebenfalls 47 Jahre alte Fahrer des Werkfahrzeugs stand unter Schock und musste medizinisch betreut werden, hieß es. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3