9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte stehlen Udo-Lindenberg-Gemälde

Atlantic Hotel Hamburg Unbekannte stehlen Udo-Lindenberg-Gemälde

Zwei unbekannte Männer haben ein von Udo Lindenberg gemaltes Bild aus dem Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg gestohlen. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Montag. Bei dem Bild handele es sich um ein Gemälde mit dem Namen „Andrea Doria“, das im hinteren Foyerbereich des Hotels aufgehängt war.

Voriger Artikel
Deutsche Motorflugmeisterschaft im Navigationsflug
Nächster Artikel
Dreharbeiten für "Die Kanzlei" in Hamburg: 13 neue Folgen

Die Diebe machten sich aus dem Staub: Udo Lindenbergs Gemälde "Andrea Doria" wurde aus dem Hotel Atlantic gestohlen.

Quelle: Boris Roessler/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Musik

Mit einer aufwendigen und abwechslungsreichen Bühnenshow beginnt Udo Lindenberg in Gelsenkirchen seine diesjährige Stadiontournee. 38 000 Fans feiern ihren Udo kurz nach dessen 70. Geburtstag.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3