7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Auto in Brand gesteckt

Kriminalität Auto in Brand gesteckt

In Kellinghusen (Kreis Steinburg) hat ein Auto in der Nacht zu Mittwoch in Flammen gestanden. Nach Angaben der Polizei wurden die Reifen des Wagens in Brand gesteckt.

Voriger Artikel
Wiesn-Messerstiche: Staatsanwaltschaft will fünf Jahre Haft
Nächster Artikel
Vier Verletzte bei Kellerbrand in Oststeinbek

Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Kellinghusen. Eine Anwohnerin war durch ein Zischen wach geworden und hatte die Feuerwehr gerufen. Nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr beträgt die Schadenshöhe etwa 1000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3