7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Auto überschlägt sich bei Unfall auf der A1

Unfälle Auto überschlägt sich bei Unfall auf der A1

Ein 39-Jähriger ist am Dienstagabend bei einem Unfall auf der A1 nahe Hamburg-Öjendorf verletzt worden. Der Mann wollte einen anderen Wagen in einer Baustelle rechts überholen und übersah dabei eine Leitplanke, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Hamburg. Bei der Kollision überschlug sich sein Auto und landete auf dem Dach. Der Fahrer habe eine Platzwunde am Kopf erlitten, hieß es. Er kam ins Krankenhaus. Andere Menschen wurden nicht verletzt. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3