16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Wolf von Lkw überfahren und getötet

Autobahn 24 Wolf von Lkw überfahren und getötet

 Ein Wolf ist auf der Autobahn 24 Berlin-Hamburg unweit der Landesgrenze Brandenburgs zu Mecklenburg angefahren und getötet worden.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall auf A24
Nächster Artikel
Kindesmissbrauch: Polizisten und Rechtsmediziner sagen aus

Ein Lkw-Fahrer hat einen Wolf überfahren.

Quelle: Jann Roolfs (Symbolfoto)

Wittstock/Suckow. Ein Lastwagen konnte am Montag nicht mehr ausweichen und erfasste das Raubtier, wie ein Polizeisprecher in Neuruppin (Kreis Ortprignitz-Ruppin) am Mittwoch sagte. Der ausgewachsene Wolf habe die Autobahn zwischen Wittstock und Suckow (Kreis Ludwigslust-Parchim) überqueren wollen. In den dünn besiedelten Regionen zwischen Uckermark, Mecklenburgischer Seenplatte, Kyritz-Ruppiner und Lübtheener Heide werden immer wieder Wölfe gesichtet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3