2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Autofahrer rast fast dreimal so schnell wie erlaubt

Kriminalität Autofahrer rast fast dreimal so schnell wie erlaubt

Fast dreimal so schnell wie erlaubt ist ein 31-jähriger Autofahrer durch die Hamburger Stadtteile Stellingen und Altona gerast. Er fiel den Beamten durch seine aggressive Fahrweise auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Hamburg. Statt erlaubten 50 Stundenkilometern sei er teilweise mit einer Geschwindigkeit von 141 Stundenkilometern unterwegs gewesen. Zudem habe der Verkehrssünder mehrere Rotlicht zeigende Ampeln überfahren. Die Polizei konnte den Fahrer schließlich stoppen. Den 31-Jährigen erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 2750 Euro und ein dreimonatiges Fahrverbot.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3