23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Autounfall in Hamburg: Zwei Polizeibeamte verletzt

Unfälle Autounfall in Hamburg: Zwei Polizeibeamte verletzt

Zwei Polizeibeamte sind bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Kleiner Grasbrook während eines Einsatzes leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fuhr der Streifenwagen am Montagabend mit Blaulicht und Martinshorn und kollidierte mit einem links abbiegenden Auto.

Voriger Artikel
Segler stößt mit Buckelwal zusammen
Nächster Artikel
55-jähriger Trickdieb in Hamburg-Altona festgenommen

Ein Rettungswagen.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Hamburg. Der Streifenwagen wurde auf den Mittelstreifen geschleudert und stieß gegen ein Verkehrsschild. Auf der Gegenspur prallte er mit einem Sattelzug zusammen und kam zum Stehen. Die Polizeibeamten im Alter von 22 und 37 Jahren wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Norddeutschland 2/3