19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Babyglück auf der Fahrt ins Krankenhaus

Notfälle Babyglück auf der Fahrt ins Krankenhaus

Da hatte es jemand eilig: In Hamburg-Rahlstedt ist ein Baby am Mittwochfrüh im Rettungswagen geboren worden. Die Einsatzkräfte waren zu einer beginnenden Geburt gerufen worden, wie die Hamburger Feuerwehr am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Gasleck in Hamburg: Anwohner mussten Häuser verlassen
Nächster Artikel
Fünf Hamburger Paare feiern dieses Jahr Kronjuwelenhochzeit

In Hamburg wurde ein Baby im Rettungswagen geboren.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Hamburg. Sie holten die schwangere Frau ab und wollten sie ins Krankenhaus bringen. Aber schon auf der Fahrt kam es dann zu der Geburt. Der Vater konnte die Nabelschnur seines Sohnes noch im Rettungswagen durchtrennen. Mutter und Kind waren wohl auf und wurden zur Geburtsnachsorge gebracht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3