7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Barbara Schöneberger moderiert Deutschen Radiopreis

Leute Barbara Schöneberger moderiert Deutschen Radiopreis

Die Entertainerin Barbara Schöneberger (38) wird wieder die Verleihung des Deutschen Radiopreises 2012 moderieren. Für den Preis, der am 6. September in Hamburg verliehen wird, haben 120 Radiosender über 250 Produktionen und Bewerber ins Rennen geschickt, teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Mann von seinem Kampfhund schwer verletzt
Nächster Artikel
40-Tonner landet im Straßengraben

Schöneberger moderiert den Deutschen Radiopreises 2012.

Quelle: Jörg Carstensen

Hamburg. Die Jury des Grimme-Instituts wird in den kommenden Wochen über die Nominierungen entscheiden. Prämiert werden unter anderem die besten Moderatoren, Reportagen, Radio-Comedys und Nachrichtenformate.

Stifter des Deutschen Radiopreises sind die Hörfunkprogramme der ARD, Deutschlandradio und die Privatradios in Deutschland. In 2012 wird der Preis bereits zum dritten Mal verliehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3