7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Behinderungen auf Bahnstrecke nach Kiel

Oberleitung beschädigt Behinderungen auf Bahnstrecke nach Kiel

Ein Schaden an einer Oberleitung hat am Sonnabend auf der Bahnstrecke von Hamburg nach Kiel und Westerland für Behinderungen gesorgt. Wie eine Bahnsprecherin berichtete, war in Hamburg-Langenfelde im Bereich einer Baustelle ein Regionalexpress in eine herabhängende Oberleitung gefahren.

Voriger Artikel
Entspannte Lage auf den Autobahnen im Norden zum Ferienbeginn
Nächster Artikel
Leuchtturm an der Elbe für 310 000 Euro versteigert

Ein Regionalexpress hatte eine herabhängende Oberleitung beschädigt.

Quelle: dpa

Hamburg. Der Zugverkehr auf der Strecke musste daraufhin zeitweise in beide Richtungen eingestellt werden. Die betroffenen Passagiere im Regionalexpress mussten den Zug verlassen. Es wurde ein Ersatzverkehr eingerichtet. Gegen 17 Uhr sollten alle vier Gleise wieder zu befahren sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel