21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener Autofahrer rammt mehrfach Taxi und flieht

Unfälle Betrunkener Autofahrer rammt mehrfach Taxi und flieht

Ein betrunkener 54-Jähriger hat in Hamburg-St. Pauli mit seinem Wagen mehrfach ein Taxi gerammt - und ist dann geflohen. Zivilfahnder der Davidwache nahmen den Mann wenig später an der Reeperbahn fest, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Hamburg. Der Taxifahrer und zwei Passanten hatten zuvor vergeblich versucht, die Flucht des Betrunkenen zu verhindern. Der 54-Jährige hatte gut 2,5 Promille Alkohol im Blut. Er musste wegen einer Gesichtsverletzung im Krankenhaus behandelt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3