21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener bedroht S-Bahn-Fahrgast und DB-Sicherheitsmitarbeiter

Kriminalität Betrunkener bedroht S-Bahn-Fahrgast und DB-Sicherheitsmitarbeiter

Ein alkoholisierter 26-Jähriger hat einen schwarzafrikanischen Fahrgast in der Hamburger S-Bahn mit einem Messer bedroht und ausländerfeindlich beschimpft. Wie die Bundespolizei am Montag mitteilte, ging der 46 Jahre alte Gambier nicht auf die Beleidigungen ein.

Hamburg. Er stieg am S-Bahnhaltepunkt Landungsbrücken aus und bat DB-Sicherheitsmitarbeiterin um Hilfe. Auch sie wurden den Angaben zufolge von dem 26-jährigen Mann bedroht, bespuckt und mit Schlägen und Tritten attackiert. Dabei rief er eine verfassungswidrige Parole. Bundespolizisten nahmen den polizeilich bekannten Mann mit aufs Revier. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3