11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener drückt Zigarette in Gesicht von Polizistin aus

Kriminalität Betrunkener drückt Zigarette in Gesicht von Polizistin aus

Wieder Gewalt gegen Beamte: Ein angetrunkener Mann hat bei seiner Festnahme in Hamburg eine Zigarette im Gesicht einer Polizistin ausgedrückt und ihr mit der Faust auf die Nase geschlagen.

Voriger Artikel
Mann bei Angriff mit Messer lebensbedrohlich verletzt
Nächster Artikel
„Mein Auftrag ändert sich“

Gewalt gegen Polizisten in Hamburg nimmt zu.

Quelle: Maja Hitij/Symbol

Hamburg. Der 23-Jährige sollte nach einer Körperverletzung in einem Lokal in der Friedrichstraße festgenommen werden, flüchtete aber, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die herbeigerufenen Beamten fanden ihn in einer Gaststätte in der Davidstraße und rangen ihn zu Boden. Zuvor attackierte der Mann die Beamtin. Auch als er am Boden lag, trat er noch um sich, wie es hieß. Sei Atemalkoholwert betrug 1,49 Promille. Die Polizistin wurde ambulant medizinisch versorgt und setzte ihren Dienst fort.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3