17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Beziehungstat: Mutmaßlicher Messerstecher festgenommen

Kriminalität Beziehungstat: Mutmaßlicher Messerstecher festgenommen

Ein Mann hat in Hamburg-Fuhlsbüttel vermutlich seine 20-jährige Freundin am Freitagmorgen mit mehreren Messerstichen verletzt. Die Polizei konnte den 27-jährigen Verdächtigen am Tatort in der Wohnung des Opfers vorläufig festnehmen, wie eine Sprecherin berichtete.

Voriger Artikel
Räuber auf der Flucht festgenommen
Nächster Artikel
Toter im Schlick der Norderelbe gefunden

Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: H. Dittrich/Symbol

Hamburg. Die junge Frau schwebe nicht in Lebensgefahr: "Die Verletzungen scheinen nicht so schwerwiegend." Nach ersten Erkenntnissen hatte sich das Paar gestritten. Plötzlich habe der Mann ein Messer gezückt und seiner Freundin mehrmals in den Bauch gestochen. Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3