23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bischof Magaard eröffnet "Brot für die Welt"-Sammelaktion

Kirche Bischof Magaard eröffnet "Brot für die Welt"-Sammelaktion

Im Beisein von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) wird der Bischof für Schleswig und Holstein, Gothart Magaard, am Sonntag in Friedrichstadt die neue Spendenaktion der kirchlichen Hilfsorganisation "Brot für die Welt" eröffnen.

Friedrichstadt. Die 57. Aktion seit 1959 steht unter dem Motto "Satt ist nicht genug", sie fordert globale Gerechtigkeit. Zwei Milliarden Menschen auf der Welt litten an Mangelernährung. Brot für die Welt fördert den Erhalt und die Wiederbelebung traditioneller und nährstoffreicher Kulturpflanzen, die zu Klima und Bodenverhältnissen passen, heißt es beim Diakonischen Werk Schleswig-Holsteins. Mit den Spenden für die Hilfsorganisation werden in mehr als 90 Ländern Projekte zur Überwindung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit gefördert. Im vergangenen Jahr hatte Brot für die Welt in Schleswig-Holstein nach eigenen Angaben rund 2,22 Millionen Euro Spenden erhalten, bundesweit waren es 55,7 Millionen Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3