17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Blinder Rentner von angeblichem Stromableser bestohlen

Kriminalität Blinder Rentner von angeblichem Stromableser bestohlen

Ein angeblicher Stromableser hat in Grömitz im Kreis Ostholstein einem blinden Mann eine Tasche mit Bargeld und wichtigen Dokumenten gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der unbekannte Dieb bereits am vergangenen Donnerstag unter dem Vorwand, den Stromzähler ablesen zu müssen, in die Wohnung des 72-Jährigen gelangt.

Lübeck. Nachdem er die Wohnung wieder verlassen hatte, stellte der 72-Jährige fest, dass seine schwarze Herrenhandtasche verschwunden war. In der Tasche befand sich neben einer geringen Bargeldsumme ein für das Opfer wichtiger Diabetikerausweis. Der mutmaßliche Täter habe nach Angaben des Opfers akzentfreies Hochdeutsch gesprochen und sei nach dem Klang seiner Stimme etwa 40 Jahre alt, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3