21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Brand in Mehrfamilienhaus in Pinneberg: Keine Verletzen

Brände Brand in Mehrfamilienhaus in Pinneberg: Keine Verletzen

Bei einem Kellerbrand am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus in Pinneberg sind 18 Anwohner mit einer Drehleiter in Sicherheit gebracht worden. Verletzt wurde niemand, teilte ein Polizei-Sprecher mit.

Pinneberg. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar. Die Feuerwehr war bis in den Abend hinein mit den Löscharbeiten beschäftigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3