7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Brand in Sauna einer Mansardenwohnung

Brände Brand in Sauna einer Mansardenwohnung

In einer Mansardenwohnung in Hamburg-Uhlenhorst hat am Mittwochabend eine Sauna gebrannt. Wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte, informierte ein Anwohner die Feuerwehr. Der Wohnungsinhaber hatte den Brand selbst nicht bemerkt.

Hamburg. Die Feuerwehr rückte mit 40 Kräften an, der Einsatz dauerte zwei Stunden. Es wurde niemand verletzt, ein Übergreifen auf den Dachstuhl konnte verhindert werden. Die Brandursache und die Höhe des Schadens waren zunächst unbekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3