15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Elbehafen: Mitarbeiter schwer verletzt

Arbeitsunfall Elbehafen: Mitarbeiter schwer verletzt

Ein Mitarbeiter des Elbehafens Brunsbüttel erlitt am Donnerstag schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Voriger Artikel
Zahlreiche Feuerwehreinsätze nach heftigem Regen in Hamburg
Nächster Artikel
Wenig Hebammen: Geburtshilfe der Klinik Niebüll droht Aus

Der Mann verletzte sich schwer und wurde ins Krankanhaus gebracht.

Quelle: Paul Zinken/dpa (Symbol)

Brunsbüttel. Laut Angaben der Polizei erlitt der Mitarbeiter schwere Verletzungen an zwei Fingern, nachdem er seine Hand in einer Baggerschaufel einklemmte. Die Schaufel soll sich nach Angaben der Einsatzkräfte automatisch geschlossen haben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3