7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Chromblitzende Maschinen, donnernde Motoren - Harley Days gestartet

Freizeit Chromblitzende Maschinen, donnernde Motoren - Harley Days gestartet

Etliche Biker aus der ganzen Welt sind wieder zu den Harley Days in die Hansestadt gerollt. Zu Beginn des Treffens am Freitagmittag schätzte der Veranstalter die Zahl der Motorradfahrer auf rund 1500. Rund 3000 Fans der schweren amerikanischen Maschinen strömten zur Begrüßung auf das Großmarkt-Gelände im Herzen der Stadt.

Voriger Artikel
Streitschlichter durch Glassplitter am Auge verletzt
Nächster Artikel
NDR holt bewährten Show-Macher zurück

Harley-Days in Hamburg.

Quelle: Daniel Bockwoldt

Hamburg. Bis zum Abend werden mehr als 10 000 Bikes und 50 000 Schaulustige erwartet. Bei dem dreitägigen Fest stehen Rockmusik, Motorrad-Akrobatik, akrobatischer Tanz und Stunts auf dem Programm. Bis Sonntag werden 50 000 Biker und 500 000 Besucher erwartet. Höhepunkt wird ein Motorradkorso durch den Hafen, über die Köhlbrandbrücke, durch die Hamburger Innenstadt und über die Reeperbahn sein. Das Harley-Davidson-Treffen in Hamburg ist eines der größten Motorrad-Events Europas. 2011 waren laut Veranstalter rund 65 000 Maschinen und 600 000 Besucher zu der Biker-Veranstaltung gekommen. Erstmals fand das Event am 100. Geburtstag der Motorrad-Marke im Jahr 2003 statt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3