18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Deutscher Radiopreis wird 2016 zum siebten Mal verliehen

Medien Deutscher Radiopreis wird 2016 zum siebten Mal verliehen

Der 7. Deutsche Radiopreis wird im nächsten Jahr erst am 6. Oktober in Hamburg verliehen. "Der Deutsche Radiopreis ausnahmsweise im Oktober statt im September - dieser Termin hängt mit parallel stattfindenden, großen Sportereignissen im Spätsommer 2016 zusammen", erklärte Joachim Knuth, Vorsitzender des Radiopreis-Beirats und NDR Programmdirektor Hörfunk am Mittwoch in einer Mitteilung.

Hamburg. Die Auszeichnungen für Deutschlands beste Radiomacher wurde von öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern gemeinsam ins Leben gerufenen, die Federführung liegt beim Norddeutschen Rundfunk (NDR). Von Beginn an war Hamburg die Heimat der Preisverleihung, zu deren jüngster Ausgabe Stars wie die Band a-ha sowie die Sänger Olly Murs, George Ezra und Kwabs kamen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3