16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Die Lady kommt zum Lifting: "Queen Mary 2" im Hamburger Dock

Schifffahrt Die Lady kommt zum Lifting: "Queen Mary 2" im Hamburger Dock

Lifting für die Lady: Das Kreuzfahrtschiff "Queen Mary 2" soll am Freitag (27.5.) bei der Hamburger Werft Blohm+Voss eindocken und das größte "Refit-Programm" seit seiner Inbetriebnahme 2004 erhalten, wie die Werft am Montag mitteilte.

Voriger Artikel
Rund 150 000 Besucher beim Lübecker Hansekulturfestival
Nächster Artikel
Lena Meyer-Landrut tauft "Mein Schiff 5"

Das britische Kreuzfahrtschiff «Queen Mary 2» liegt im Hamburger Hafen.

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Hamburg. Die Cunard-Reederei lasse ihr Flaggschiff für einen zweistelligen Millionenbetrag modernisieren, kündigte das britische Unternehmen an. Das Manöver ins Trockendock "Elbe 17" ist Maßarbeit: Die 345 Meter lange "Königin der Meere" wird in das 360 Meter lange Trockendock zentimetergenau eingepasst.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kreuzfahrtschiff
Foto: Am frühen Morgen war die "Queen Mary 2" in den Hamburger Hafen eingelaufen – am Abend dockte sie ein.

Das Kreuzfahrtschiff "Queen Mary 2" auf Dock-Station: Seit Freitagabend liegt der Luxusliner in der Werft von Blohm+Voss und bleibt vis-á-vis der Landungsbrücken ein Hingucker bis Mitte Juni.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3