24 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Diebe stehlen vier Strandkörbe vom Grömitzer Strand

Kriminalität Diebe stehlen vier Strandkörbe vom Grömitzer Strand

Sperrige Beute haben unbekannte Diebe im Ostseebad Grömitz (Ostholstein) gemacht. Irgendwann zwischen dem 30. August und dem 9. September stahlen sie vier Strandkörbe vom Strand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Grömitz. Bereits im Juli war dem gleichen Vermieter ein Strandkorb entwendet worden. Jeder der weißen Körbe mit rot-weiß gestreiftem Innenleben hat einen Wert von etwa 1000 Euro.

Da die Körbe ein erhebliches Gewicht haben, geht die Polizei davon aus, dass die Täter für den Abtransport ein größeres Fahrzeug oder einen Anhänger benutzt haben. Vermutlich sei der Diebstahl nicht aufgefallen, weil zu dieser Jahreszeit die Vermieter ihre ersten Körbe ins Winterquartier bringen, sagte eine Polizeisprecherin. Die gestohlenen Sitzkörbe sind auf der Rückseite mit dem Namen der Strandkorbvermietung und ihren Nummern 5, 17, 24 und 136 beschriftet. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3