6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Erst Marzipan, dann ernste Töne

Bundespräsident in Lübeck Erst Marzipan, dann ernste Töne

Kaum ist das G7-Außenministertreffen in Lübeck vorbei, hat die Hansestadt schon wieder hohen politischen Besuch bekommen: Bundespräsident Joachim Gauck reiste gestern mit 180 Diplomaten und Vertretern aus aller Welt an. Im Fokus des präsidialen Tagestrips standen neben internationaler Kontaktpflege vor allem wirtschaftliche und kulturelle Aspekte.

Voriger Artikel
Bergungsprobleme nach Unfall
Nächster Artikel
Hitlers Bronzepferde standen in Heikendorf

Joachim Gauck hat in Lübeck ein Werk des Marzipan-Herstellers Niederegger besucht.

Quelle: Carsten Rehder/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE