2 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Unfälle Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 1 auf der Höhe von Eutin (Kreis Ostholstein) sind am Donnerstagabend drei Menschen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben waren drei Fahrzeuge in die Karambolage verwickelt.

Eutin. Zu dem Unglück kam es, als eine 25 Jahre alte Autofahrerin beim Spurwechsel einen herannahenden Pkw übersah. Beide Autofahrerinnen sowie die 24-jährige Mitfahrerin wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall geschah in Fahrtrichtung Hamburg. Die Autobahn wurde für knapp zwei Stunden voll gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3