27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Drei Verletzte bei Messerangriff: Polizei stellt mutmaßliche Täter

Kriminalität Drei Verletzte bei Messerangriff: Polizei stellt mutmaßliche Täter

Kurz nach einer Messerstecherei auf der Reeperbahn mit drei Verletzten hat die Hamburger Polizei in der Nähe des Tatorts zwei Männer im Alter von 23 und 24 Jahren festgenommen.

Hamburg. Der 23-Jährige stehe unter Verdacht, am Samstagmorgen vor einem Lokal auf der Amüsiermeile im Verlauf eines Streits drei Männer mit einem Messer angegriffen und verletzt zu haben, teilte die Polizei am Sonntag mit. Sein 24 Jahre alter mutmaßlicher Komplize wurde bei dem Versuch, die unter einem Fahrzeug befindliche Tatwaffe an sich zu nehmen, ebenfalls festgenommen. Die drei Opfer erlitten Verletzungen am Oberkörper beziehungsweise am Kopf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3