18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Dreijährige bei Verkehrsunfall in Hamburg schwer verletzt

Unfälle Dreijährige bei Verkehrsunfall in Hamburg schwer verletzt

Ein dreijähriges Mädchen ist bei einem Autounfall in Hamburg schwer verletzt worden. Es saß im Wagen seiner Mutter auf der Rückbank, als das Fahrzeug am Sonntag aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte, wie ein Sprecher der Polizei in Hamburg mitteilte.

Hamburg. Das Kind musste im Krankenhaus notoperiert werden. Die Fahrerin blieb unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3