3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ehemalige Imtech-Chefs wegen Untreue zu Haft verurteilt

Prozesse Ehemalige Imtech-Chefs wegen Untreue zu Haft verurteilt

Das Hamburger Landgericht hat zwei frühere Chefs des insolventen Baudienstleisters Imtech zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Ein 72-Jähriger muss wegen Anstiftung zur Untreue in 46 Fällen für drei Jahre ins Gefängnis, wie der Vorsitzende der Strafkammer am Mittwoch sagte. Sein zehn Jahre jüngerer Nachfolger in der Geschäftsführung erhielt wegen besonders schwerer Untreue eine Strafe von drei Jahren und elf Monaten.

Hamburg. Darin bezog das Gericht aber eine frühere Verurteilung wegen Bestechung ein. Die beiden Angeklagten hatten ein Geständnis abgelegt. Demnach hatte der Jüngere seinem älteren Vorgänger insgesamt mehr als 2,8 Millionen Euro aus dem Imtech-Vermögen rechtswidrig überwiesen. Der Verteidiger des 62-Jährigen kündigte Revision an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3