22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ehestreit eskaliert: Mann verletzt seine Frau lebensgefährlich

Kriminalität Ehestreit eskaliert: Mann verletzt seine Frau lebensgefährlich

Bei einem Ehestreit hat ein 29-Jähriger in Hamburg-Veddel seine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt. Das Paar war am Donnerstag aus bislang unbekannten Gründen in seiner Wohnung aneinandergeraten, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Hamburg. Im Verlauf des Streits stach der Ehemann mit einem Messer auf seine Frau ein. Die 29-Jährige flüchtete und klopfte an die Tür einer Nachbarin. Ihr Mann verfolgte sie und attackierte sie erneut. Als die Nachbarin dazwischen ging, lief die Ehefrau aus dem Haus. Vor einem benachbarten Vereinsheim holte ihr Mann sie jedoch ein. Erst als Passanten zur Hilfe eilten, ließ der 29-Jährige von ihr ab. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert. Ihr Zustand sei stabil, teilte die Polizei mit. Der Mann wurde festgenommen, er sollte noch am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3