21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Einbruchsserie in Hamburger Schulen

Kriminalität Einbruchsserie in Hamburger Schulen

Nach einer Serie von Einbrüchen in sieben Hamburger Schulen hat die Schulbehörde eine Belohnung von 500 Euro für Hinweise auf die Täter ausgesetzt. Die Einbrecher hätten vor allem Notebooks und Bargeld gestohlen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Öl läuft aus Tanklaster: Kanalisation betroffen
Nächster Artikel
Versuchte Brandstiftung in Wohnhaus: Mehrjährige Haftstrafen

Ein Einbrecher ist zu sehen.

Quelle: Robert Schlesinger/Archiv

Hamburg. Die Taten seien in den vergangenen zwei Wochen in den überwiegend östlichen Stadtteilen Horn, Barmbek-Süd, Fuhlsbüttel, Borgfelde, Hinschenfelde, Uhlenhorst und Hamm-Nord begangen worden - alle auf ähnliche Weise. Die Polizei sucht nach drei verdächtigen Männern im Alter zwischen 20 und 30 Jahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3