18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Einbrüche in Bad Bramstedt: Prozess gegen 27-Jährigen

Prozesse Einbrüche in Bad Bramstedt: Prozess gegen 27-Jährigen

Für eine dreiste Einbruchsserie in Bad Bramstedt steht ein 27-jähriger Angeklagter seit Donnerstag vor Gericht. Laut Anklage verschaffte sich der Mann von Anfang Mai bis Ende November 2014 immer wieder Zutritt in fremde Häuser.

Kiel. Dabei soll es ihn auch nicht gestört haben, wenn die Wohnungseigentümer schliefen oder sich draußen auf dem Grundstück Personen aufhielten. Die Beute: unter anderem Bargeld, Schmuck, Laptops und Smartphones im Gesamtwert von rund 25 000 Euro. Die Diebesserie stoppte per Zufall: Am 29. November lief der Angeklagte mit einem gestohlenen Laptop einer Polizeistreife in die Arme. Seither sitzt er in Untersuchungshaft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3