21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Einkaufsmarkt in Flensburg überfallen

Kriminalität Einkaufsmarkt in Flensburg überfallen

Mit einer Schusswaffe hat ein Unbekannter in Flensburg einen Einkaufsmarkt überfallen und die Angestellten bedroht. Während des Überfalls seien auch Kunden im Markt gewesen, teilte die Polizei am Montag mit.

Flensburg. Der etwa 40 Jahre alte Täter konnte eine geringe Menge Bargeld erbeuten und flüchtete zu Fuß. Die Polizei sucht nun nach dem etwa 1,80 Meter großen, schlanken Mann. Der Überfall ereignete sich bereits am Freitag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3