16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Eisdiele ausgeraubt: Täter bedrohen mit Schusswaffen

Kriminalität Eisdiele ausgeraubt: Täter bedrohen mit Schusswaffen

Zwei bewaffnete Männer haben in Hamburg-Ohlstedt eine Eisdiele überfallen und zwei Angestellte bedroht. Die beiden 72 und 19 Jahre alten Frauen wollten den Laden am Samstagabend gerade abschließen, als zwei junge Männer hereinkamen und die beiden mit Schusswaffen bedrohten, wie die Polizei am Sonntag mitteilten.

Voriger Artikel
Radfahrer auf Straße gestürzt und von Auto erfasst
Nächster Artikel
Mann stirbt nach Sprung in die Alster

In Hamburg-Ohlstedt wurde eine Eisdiele überfallen.

Quelle: Florian Gaertner/Archiv

Hamburg. Als die Täter Bargeld forderten, übergab die 72-Jährige ihnen einen kleinen Geldbetrag aus der Kasse. Die Männer steckten das Bargeld ein und ergriffen die Flucht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3