23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Elektriker bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Unfälle Elektriker bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Ein Elektriker ist am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall in Hamburg-Altona schwer verletzt worden. Der 29-Jährige erlitt durch Starkstrom einen Stromschlag. Nach Angaben der Polizei kam der Handwerker mit Verbrennungen im Gesicht in ein Krankenhaus.

Voriger Artikel
Klinik Niebüll: Geburtshilfe-Station schließt am Freitag
Nächster Artikel
Wegen Windböe: Kollision in der Brunsbütteler Schleuse

Ein Rettungswagen im Einsatz.

Quelle: Nicolas Armer/Archiv

Hamburg. Über der Unfallhergang konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Das Landeskriminalamt nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3