21 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Elf Autos beschädigt: Verdächtiger vorläufig festgenommen

Kriminalität Elf Autos beschädigt: Verdächtiger vorläufig festgenommen

Wegen des Verdachts auf Sachbeschädigung an elf Autos ist ein 18-Jähriger im Hamburger Stadtteil Hamm vorläufig festgenommen worden. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Hamburg. Demnach soll der junge Mann am Sonntag jeweils den linken Außenspiegel an elf parkenden Autos abgetreten haben. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt, die den Verdächtigen in Tatortnähe fasste und nun gegen ihn ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3