18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Erich-Klabunde-Journalistenpreis geht in nächste Runde

Medien Erich-Klabunde-Journalistenpreis geht in nächste Runde

Journalisten können sich um den Erich-Klabunde-Preis 2016 bewerben. Die Arbeiten müssen bis spätestens 30. September 2015 in der Geschäftsstelle des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) Hamburg vorliegen, teilte der DJV am Mittwoch mit.

Hamburg. Der DJV-Preis, benannt nach dem Gründer der Berufsvereinigung Hamburger Journalisten 1945, ist mit 2500 Euro dotiert. Er wird für sozialkritische oder politisch herausragende Arbeiten mit besonderem Bezug zur Hansestadt verliehen. Sie müssen in den vergangenen beiden Jahren vor Ausschreibungsbeginn am 15. Juli 2015 veröffentlicht worden sein. Verliehen wird der Preis traditionell beim Hamburger Presseball im Januar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3