5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Erzbischof Heße ist neuer Geistliche Assistent

Religion Erzbischof Heße ist neuer Geistliche Assistent

Der Hamburger Erzbischof Stefan Heße ist der neue Geistliche Assistent des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (Zdk). "Wir freuen uns auf eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit und danken Erzbischof Heße, dass er bereit ist, dieses für uns so wichtige Amt zu übernehmen", sagte der Präsident der katholischen Laienorganisation, Thomas Sternberg, am Donnerstag in Bonn.

Voriger Artikel
Mutmaßlicher Vergewaltiger in Hamburg festgenommen
Nächster Artikel
Wasserpfeife statt Kalaschnikow

Stefan Heße, Erzbischof von Hamburg spricht.

Quelle: Daniel Karmann/Archiv

Hamburg/Bonn. Zuvor hatte die Deutsche Bischofskonferenz Heße zum Geistlichen Assistenten des ZdK berufen. Heße folgt dem Bischof von Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst. Aufgabe des Geistlichen Assistenten ist es, das ZdK in geistlichen und theologischen Fragen zu beraten und den Kontakt zur Deutschen Bischofskonferenz zu halten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3