13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
„Europas größte Frauen-Party“

Weissenhäuser Strand „Europas größte Frauen-Party“

Rund 4000 homosexuelle Frauen werden von Donnerstag an zu „Europas größter Frauen-Party“ am Weissenhäuser Strand an der Ostsee erwartet. Bis zum Sonntag gibt es beim Festival L-Beach 13 Live-Musik-Acts.

Voriger Artikel
Guter Start für Nord-Tourismus
Nächster Artikel
Lesezirkel testen digitale App: Zuwachs beim Vertrieb

„Für mich ist es ein besonderes Erlebnis und eine große Ehre, vor der lesbischen Community zu singen. Das wird ein Riesen-Spaß“, erklärte Sängerin Judith Holofernes.

Quelle: Britta Pedersen/dpa

Weissenhäuser Strand. „Für mich ist es ein besonderes Erlebnis und eine große Ehre, vor der lesbischen Community zu singen. Das wird ein Riesen-Spaß“, erklärte Sängerin Judith Holofernes, Ex-Frontfrau der Band „Wir sind Helden“. Sie tritt jetzt solo auf. Die Tochter einer lesbischen Mutter macht sich nach Angaben der Veranstalter für die Aktion „Wir sind Familie — Ehe und Familie auch für homosexuelle Paare“ stark.

Zu den Künstlern, die in einer Halle im Ferien-Resort Weissenhäuser Strand auftreten, gehören Jennifer Rostock, Luxuslärm, Deine Jugend, Tubbe, Ajah UK und Sarah MacDougall. Außerdem stehen DJanes im Mittelpunkt des Festivals. Beachvolleyball, Yoga, Wakeboarden sowie Kreativ-Workshops, Tanzkurse, Lesungen, Filmvorführungen, Karaoke-Sessions und ein Speed-Dating-Dinner runden das Programm ab.

Voriger Artikel
Nächster Artikel