23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Fahnder erwischen jugendliches Diebes-Quartett in Hamburg

Kriminalität Fahnder erwischen jugendliches Diebes-Quartett in Hamburg

Vier mutmaßliche Diebe im Alter von 16 bis 18 Jahren sind in der Hamburger Innenstadt vorläufig festgenommen worden. Wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte, beobachteten Zivilfahnder das Quartett am Mittwoch bei dem Versuch, in verschiedenen Kaufhäusern und in einer Eisdiele vier Personen zu bestehlen.

Hamburg. Die Fahnder konnten drei der vier jungen Männer festnehmen, nachdem diese ein Smartphone und ein Tablet aus einem unverschlossenen Transporter gestohlen hatten. Der vierte, ein 18 Jahre alter Mann, konnte fliehen. Er sei aber bereits identifiziert worden. Das Diebesgut fanden die Fahnder ebenso bei den Festgenommenen wie ein Anfang Mai gestohlenes Handy.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3