23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Fast drei Kilogramm Marihuana bei Wohnungsdurchsuchung entdeckt

Kriminalität Fast drei Kilogramm Marihuana bei Wohnungsdurchsuchung entdeckt

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Flensburg haben Ermittler fast drei Kilogramm Marihuana beschlagnahmt. Die Droge wurde bei einem 54-Jährigen entdeckt, gegen den wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt worden war, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
Einbrecherduo lässt Blankorezepte aus Arztpraxen mitgehen
Nächster Artikel
Dessous oder Juwelen? - Zwei Einbrecher festgenommen

Die Polizei beschlagnahmte fast drei Kilogramm Marihuana.

Quelle: Oliver Berg/Archiv

Flensburg. Der polizeibekannte Mann war wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz schon einmal in Haft gewesen. Nach der Durchsuchung am Dienstag kam er wieder auf freien Fuß.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3