16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Fehlalarm am Bahnhof Jungfernstieg bringt Verkehr zum Stillstand

Notfälle Fehlalarm am Bahnhof Jungfernstieg bringt Verkehr zum Stillstand

Wegen eines irrtümlichen Feueralarms ist am Dienstagmittag in Hamburg der U- und S-Bahnverkehr an der Haltestelle Jungfernstieg für eine Dreiviertelstunde unterbrochen gewesen.

Voriger Artikel
23-Jähriger bei Auseinandersetzung in Asylunterkunft verletzt
Nächster Artikel
Widerstand gegen Flüchtlinge

Feuerwehr und Polizei rückten wegen eines Fehlalarms an.

Quelle: P. Seeger/Archiv

Hamburg. Es habe in der Brandmeldeanlage eine Störung gegeben, sagte ein Feuerwehrsprecher. Nach der Überprüfung der Einrichtung wurde der Verkehr wieder freigegeben. Betroffen waren die Linien U1, U2 und U4 sowie die S-Bahn in dem Bereich. Die Feuerwehr war mit zehn Mann im Einsatz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3