19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Festliche Ernennung neuer Ehren-Alster-Schleusenwärterinnen

Brauchtum Festliche Ernennung neuer Ehren-Alster-Schleusenwärterinnen

Alle Jahre vergibt die ehrenwerte "Congregation der Alster-Schleusenwärter" in Hamburg eine Auszeichnung der besonderen Art. Da die Hansestadt keine Orden vergibt, werden Ehren-Alster-Schleusenwärter ernannt - als Botschafter Hamburgs in der Welt.

Voriger Artikel
Überladener Pkw-Anhänger löst kilometerlangen Stau aus
Nächster Artikel
Crew-Mitglied spuckt Blut: Schwedische Fähre funkt Notruf

Ehren-Alster-Schleusenwärter sollen Botschafter Hamburgs in der Welt sein.

Quelle: D. Bockwoldt/Archiv

Hamburg. Zum ersten Mal in der Geschichte dieser Auszeichnung werden diesmal am Freitag gleich vier Ehren-Schleusenwärter ernannt, und zwar alle weiblich. Die Wetten, wer das sein könnte, laufen. Die Ausgezeichneten bekommen eine Nachbildung einer historischen Schleusenwärter-Dienstmarke. Bisherige Preisträger seit 1981 waren unter anderem der Journalist Reinhold Beckmann, der Schauspieler Jan Fedder und der Fußballer Uwe Seeler.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3