19 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Fette Spinnen und flinke Ameisen beim "Kinderspiel des Jahres"

Freizeit Fette Spinnen und flinke Ameisen beim "Kinderspiel des Jahres"

"Spinderella" ist "Kinderspiel des Jahres 2015". Das dreidimensionale Brettspiel mit fetten Spinnen und flinken Ameisen erhielt am Montag in Hamburg den undotierten Preis, der zum 15. Mal vergeben wurde.

Voriger Artikel
Überfall auf Kiosk aufgeklärt: 28-Jährige festgenommen
Nächster Artikel
Von 17 Insassen in Sechssitzer-Auto nur der Fahrer nüchtern

«Spinderella» ist das «Kinderspiel des Jahres 2015».

Quelle: Daniel Karmann/Archiv

Hamburg. Autor Roberto Fraga gewinne dem klassischen Laufspiel eine neue Ebene ab, meinte die Jury. Bei "Spinderella" flitzen Ameisen über den Waldboden - darüber "schwebt" ein zweiter Spielplan, auf dem die Spinnen lauern. Mit Hilfe von Magneten kann sich eine Spinne abseilen und Ameisen einfangen. Das Spiel aus dem Zoch Verlag (München) setzte sich gegen knapp 150 Konkurrenten durch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KN-KSV-Liveticker

Verfolgen Sie alle Spiele von Holstein Kiel im KN-KSV-Liveticker.

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Norddeutschland 2/3