16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Feuer beschädigt Gebäude in Freibad

Rickling Feuer beschädigt Gebäude in Freibad

Ein Feuer hat in der Nacht zum Sonntag Teile eines Freibads in Rickling (Kreis Segeberg) zerstört. Der Brand war gegen 0.30 Uhr entdeckt worden, wie ein Sprecher der Polizei in Elmshorn sagte.

Voriger Artikel
Trauben reif für die Ernte
Nächster Artikel
Peilsender im Lastwagen verrät Schokoladen-Diebe

Ein Feuer hat in der Nacht zum Sonntag Teile eines Freibads in Rickling (Kreis Segeberg) zerstört.

Quelle: J. Krüger

Rickling. Glücklicherweise gelang es den rund zwei Dutzend Einsatzkräften aus Rickling und Fehrenbötel, eine weitere Ausbreitung des Feuers zu verhindern und damit die völlige Zerstörung des mehrere hundert Quadratmeter großen Flachdachkomplexes zu verhindern.

Ein Feuer hat in der Nacht zum Sonntag Teile eines Freibads in Rickling (Kreis Segeberg) zerstört. Der Brand war gegen 0.30 Uhr entdeckt worden, wie ein Sprecher der Polizei in Elmshorn sagte.

Zur Bildergalerie

Mindestens eine der Umkleiden ist jedoch komplett ausgebrannt, weitere Räume wurden stark in Mitleidenschaft gezogen. Der hölzerne Dachüberstand hatte auf einigen Metern Länge schon in Flammen gestanden, dort klaffen jetzt große Löcher. Verletzt wurde niemand. Brandursache und Schadenshöhe waren am Sonntagmorgen noch unklar. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel